­

Vorarlberg-Milch muss Tierschutzmarke werden

Dem gemeinsamen Bekenntnis "gegen qualvolle Tiertransporte" müssen Taten folgen! Letztens haben alle – angefangen von den Bauernvertreter*innen bis hin zum Landeshauptmann, von den Landwirtschaftssprecher*innen aller Parteien bis zu den Konsument*innen – das Ende der unsäglichen Tiertransporte gefordert. Dann lasst uns nicht auf strengere EU-Regeln warten, sondern mit Maßnahmen im Land mutig vorangehen und konkrete Schritte setzen! Von Daniel [...]

Sergej Lawrow kritisiert Geschichtsverdrehung und Völkerrechtsbrüche

Einmal mehr verwahrte sich der russische Außenminister Sergej Lawrow in seiner klugen und zukunfts- und friedensorientierten Rede bei der Münchner Sicherheitskonferenz im Februar 2020 gegen westliche Geschichtsverdrehung und Völkerrechtsbrüche und bezog ausführlich Stellung zu Syrien - hier übte er Kritik an der EU, die sich beharrlich weigere, über die „Zeit danach“ zu sprechen, über Hilfe [...]

Gier ist die „Verbotene Frucht“ – über geopolitische Vorgänge und zukunftsfähige Lebensweisen

„Verbotene Frucht - unser innerer Kampf zwischen materieller Gier und universaler Liebe“ (Verena Susanne Daum, dzt. 2. Auflage) ist ein dreisprachiges (Deutsch, Englisch, Russisch) 232 Seiten starkes Sachbuch, das desaströse Wirtschaftsentwicklungen und den Kampf um Macht und Ressourcen aufzeigt - aber auch Handlungsfelder und Möglichkeiten für zukunftsfähige Lebens- und Verhaltensweisen im Sinne einer empathischen, ökologisch-sozialen [...]

Sotschi-Dialog setzt auf Kooperation – Eurochambres will Russland-Sanktionen beenden!

Unermüdlich malt die Kriegsallianz NATO am Feindbild Russland und hält aktuell wieder verstärkt provokative Truppen-Übungen an der russischen Grenze ab. Während Dr. Christoph Leitl als Chef der europäischen Wirtschaftskammer die Abschaffung der Russland-Sanktionen fordert, forciert er gleichzeitig als Leiter des Steering Committee der österreichisch-russischen Plattform „Sochi Dialogue“ Verständigung und Kooperation. Außer einem gigantischen Schaden in [...]

Die Lebenslüge unserer „Wirtschaftsordnung“: das Wachstumsdogma des destruktiven Zinssystems

Die Zinsfalle: Wer den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft schützen will, muss das Wachstumsdogma infrage stellen — und damit auch das destruktive Zinssystem. Exklusivabdruck aus „Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft“. Von Christian Kreiß (der Artikel ist am 30.11.2019 auf Rubikon.news erschienen) Es ist der blinde Fleck, die große Lebenslüge unserer Wirtschaftsordnung: Ohne hinterfragt, teilweise sogar ohne bemerkt [...]

Öko-Papst: Wir stecken in der „Krise des Geistes“ fest, ausgelöst durch fatale Umwertung aller Werte!

In seiner Umwelt-Enzyklika gesteht Papst Franziskus jedem Geschöpf einen Eigenwert zu und kritisiert die ökonomistische Verdinglichung der Natur. Ein Statement des Papstes zur Umweltdebatte. Braucht es das? Wäre es, anstatt auf diese „ewig gestrige“ Instanz zu hören, nicht vielmehr notwendig, endlich die Warnungen der Wissenschaft ernst zu nehmen, die auf Fakten beruhen, nicht auf Jahrtausende alten [...]

In einer Gesellschaft, die auf Kriegsführung beruht, müssen wir uns der Kriegstreiberei aktiv entgegenstellen, um nicht zu Komplizen zu werden

Wir Mittäter: Krieg ist — so die Autorin — das schlimmste Übel unserer Welt und gleichzeitig das Fundament, auf dem das US-Imperium beruht. Befürwortet man diese Kriegslogik nicht, dann genügt es bei weitem nicht, einfach nichts zu tun, wie Johnstone klarstellt. Um sich nicht mitschuldig an dem durch Krieg verursachten Leid zu machen, muss man sich [...]

Spezialisiert auf komplementäre Wahrheiten, die anderswo unterdrückt oder ignoriert werden!

Der fehlende Part! RT Deutsch will kein Sprachrohr des Kreml sein, sondern auf Wahrheiten hinweisen, die in anderen Medien keinen Platz finden. Ein Interview mit Chefredakteur Ivan Rodionov. Man hat es nicht leicht als „Feindsender“. Die deutsche Ausgabe von „Russia Today“ hat seit ihrer Gründung 2014 mit massivem publizistischen Gegenwind zu kämpfen. Die Journalisten wurden [...]

Diejenigen, die unseren Planeten unbewohnbar machen, investieren zunehmend in ausgelagerte Lebensräume!

Flucht ist unmöglich: Anstatt uns in Weltraumfantasien zu verlieren, sollten wir auf der Erde Utopien für ein glückliches Leben entwerfen.  Diejenigen, die unseren Planeten unbewohnbar machen, investieren zunehmend in ausgelagerte Lebensräume. Weltraumprogramme und das Erschließen anderer Planeten erfreuen sich bei Menschen, die nicht mehr wissen, was sie mit ihrem Geld anfangen sollen, wachsender Beliebtheit. Doch [...]

Verena Susanne Daum: „Verbotene Frucht – Unser innerer Kampf zwischen materieller Gier und universaler Liebe“

Buch-Neuerscheinung im September 2019, Bucher Verlag, ISBN 9783990184967, 232 Seiten, 18 Euro, dreisprachig (Deutsch, Englisch, Russisch) im Sinne der Völkerverständigung für freundschaftliche Kooperation, um planetarische Herausforderungen gemeinsam meistern zu können. Die Ankündigung ist am 21. September 2019 in der Extra-Ausgabe „Wertvoll“ der Vorarlberger Nachrichten erschienen ZUM INHALT Niemand überlebt den Ökozid auf unserem Planeten oder einen wirtschaftlich/militärischen Weltkrieg um [...]