­

Ein BIO-Nachhaltigkeitsprogramm!

Projektmanagerin DI Mirabei Aberer und GF Manuel Kirisits von BIO AUSTRIA Vorarlberg erklären, wie es wirkt. Die Biolandwirtschaft hat ein hohes Potenzial, dem Klimawandel aktiv entgegenzuwirken. Vorsorgeprinzip und Kreislaufwirtschaft: Die Philosophie von BIO AUSTRIA – dem größten Bioverband Österreichs – fußt auf dem Vorsorgeprinzip. Das bedeutet, dass mögliche Belastungen und Gefahren für die Umwelt und Gesundheit bereits im Vorfeld vermieden oder weitestgehend verringert werden. Somit sind Technologien, welche schädlich oder nicht ausreichend untersucht worden sind, im [...]

Nachhaltigkeit beginnt beim Design-Prozess!

Hydro gestaltet die Zukunft nachhaltiger: Vorarlberger Werk in Nenzing des norwegischen Aluminiumkonzerns mit Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit. Eine aktuell durchgeführte Lebenszyklusanalyse hat dies bestätigt: Der Standort erzeugt 7-mal weniger CO2-Emissionen im Produktionsprozess als der europäische Durchschnitt. Hydro fördert nachhaltigere Lösungen und strebt an, seinen Kunden eine Wahl für umweltfreundlichere Lösungen zu bieten und damit gemeinsam mit Hydro die Führungsrolle zur Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft zu übernehmen. Die Klimastrategie des norwegischen Konzerns Norsk Hydro sieht eine Reduktion [...]

Lebensqualität in Green Citys

Bei gutem Willen ist es gar keine Hexerei, aus Stadtgebiet Erholungsraum für alle Lebewesen zu schaffen. In ihrem Film „Heißes Pflaster Stadt – Warum wir mehr Pflanzen brauchen“ zeigen Claudia Giczy-Hefner und Peter Giczy wie die Städte widerstandsfähig gegen den Klimawandel und lebenswert für ihre Bewohner werden. Sie dokumentieren Strategien in Metropolen, die trotz Zuzug nicht über Stadtgrenzen hinaus, sondern in die Höhe wachsen - genau wie die vertikalen und oft [...]

Pro Umwelt: Effizienzsteigerung durch Innovation

Die Buchdruckerei Lustenau übernimmt Verantwortung: Die BULU arbeitet seit mehr als 20 Jahren an einer lebenswerten Zukunft – mit jedem Druckprojekt ein kleines Stück mehr. Bei der Buchdruckerei Lustenau handelt es sich nicht, wie der Name es im ersten Moment suggeriert, um eine reine Buchdruckerei, sondern um eine der umweltfreundlichsten Full Service Druckereien im ganzen deutschsprachigen Raum.  Egal ob es sich um ein edles Hochglanzmagazin oder um den einfachen Flyer handelt, bei [...]

Wohlstand neu denken, fair handeln!

Christian Felber (GemeinwohlÖkonomie) lud kürzlich Antje von Dewitz und Vivian Dittmar zur Präsentation ihrer Bücher. Antje von Dewitz kämpfte mit Christian Felber darum, dass sich der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss 2015 für das Gemeinwohl-Ökonomie-Modell aussprach und dafür plädierte, dass dieses „sowohl in den europäischen als auch in die einzelstaatlichen Rechtsrahmen integriert werden“ sollte. Christian Felber: Die Gemeinwohl-Ökonomie (Buch), ein „Wirtschaftsmodell mit Zukunft“, lässt die Extreme Kapitalismus und Sozialismus hinter sich. Als ethische Marktwirtschaft beruht sie [...]

Wir sind nicht (zwangsläufig) so

ANALYSE. Van der Bellen und Ludwig sprechen sich für die Aufnahme gefährdeter Menschen aus Afghanistan aus. Unpopulär? Nicht unbedingt. Wenn ein Afghane beschuldigt wird, einen Mord begangen zu haben, setzt der Kanzler und ÖVP-Chef umgehend ein Pressestatement und einen Tweet ab. Wenn ganz Afghanen von Taliban überrannt wird, die weltpolitischen Verhältnisse durcheinander geraten und sehr viele [...]

Kein Zustand für die Hängematte

BERICHT. Die Politik sollte sich davor hüten, einen falschen Eindruck zu erwecken: Arbeitslose sind summa summarum alles andere als wohlbetucht, fit und glücklich. Viel mehr noch als Arbeitslose, die ihr Leben ohne Job genießen, gibt es Arbeitslose, denen ganz und gar nicht nach Hängematte zumute ist. Daten, die die Statistik Austria führt, stützen diese Aussage – und sind [...]

Über Leichen

ANALYSE. Flüchtlingspolitik: Auch die jüngsten Entwicklungen in Afghanistan bringen die ÖVP nicht dazu, ihren Kurs zu revidieren. Sie bleibt lieber Getriebene ihrer selbst. Um jeden Preis. Schwacher Trost für Innenminister Karl Nehammer (ÖVP): Nachdem sich selbst US-Präsident Joe Biden (dramatisch) geirrt hat mit seiner Einschätzung vom Juli, wonach es „unwahrscheinlich“ sei, dass Afghanistan von radikalislamistischen Taliban-Truppen [...]

Pendlerpauschale: Voll daneben

BERICHT. Die Förderung ist nicht nur ökologisch, sondern auch sozial fragwürdig. Reformiert würde sie sich für einen treffsicheren Ausgleich zu einer CO2-Bepreisung eigenen. Rund 1,3 Millionen Erwerbstätige kamen 2019 in den Genuss des Pendlerpauschales (es heißt wirklich „das“ Pauschale; Anm.). Die Höhe ist lediglich abhängig von der Entfernung zwischen Wohnort und Arbeitsplatz sowie davon, ob die [...]

Moskau hat seine Devisenreserven seit den US-Sanktionen fast verdoppelt

"In der letzten Maiwoche 2021 überstiegen Russlands Devisenreserven zum ersten Mal in der Geschichte insgesamt 600 Milliarden Dollar und kletterten auf 605,9 Milliarden", berichtet Expertise-asia.com - eine Medienplattform, die sachlich analysiert. "Zum Vergleich: Moskau hat seine Reserven fast verdoppelt, seit die Wirtschaft 2015 von den ersten US-Sanktionen hart getroffen wurde. Das ist eine unglaubliche Leistung. Trotz [...]