­

Willkommen auf www.progression.at – welcome to www.progression.at – Добро пожаловать на страничку в интернете www.progression.at

Russische Ausgabe "Verantwortungslos - Zivilcourage für ein Ende des Kriegs gegen die Menschlichkeit", "Irresponsibly - civil courage to stop war against humanity" Author Journalist Publisher Verena Daum www.progression.at Garden Eden Organisation www.garden-eden.org . . . einem freien und unabhängigen Blog der österreichischen Journalistin und Autorin Verena Daum sowie engagierten Gastautoren aus der Wirtschaft und Zivilgesellschaft, denen [...]

Mediale Kriegsrhetorik – media war rhetoric – информационная война риторика

Journalist Author Human Rights Activist Verena Daum in Mozambique after the flood www.progression.at Garden Eden Organisation permaculture movement www.garden-eden.org ... im 21. Jahrhundert und die Plünderung von Volkswirtschaften haben mich bewogen, meine Edition aus Erfahrungsberichten mit dem Titel "Verantwortungslos - Zivilcourage für ein Ende des Kriegs gegen die Menschlichkeit" herauszugeben. Ein mörderisches System, [...]

Die EU bleibt auf NATO-Kriegskurs gegen Russland, anstatt endlich eine gemeinsame Entwicklung mit dem kooperativen Nachbarn anzustreben

Brüssel, Berlin, Moskau - „Für die Stabilisierung der Lage in der Region, muss die Kontrolle der legitimen Regierung in Syrien wiederhergestellt werden“ und „destruktive auswärtige Einmischung“ verstoße gegen die Grundsätze des Völkerrechts, aktuell in Venezuela, betont der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin. Ex-Präsident Michail Gorbatschow schreibt gleichzeitig in der Zeitung Wedomosti zum US-Ausstieg aus [...]

BERTSCH-Abhitzekessel – Energienutzung aus Abfallaufbereitungsprozessen

Bludenz, Rotterdam - Niederländisches Recyclingunternehmen setzt auf Engineering aus Vorarlberg. Das Unternehmen BERTSCHenergy aus Bludenz arbeitet derzeit an einem großen Projekt zur Errichtung einer neuen thermischen Asphaltentsorgungsanlage des niederländischen Unternehmens „Recycling Kombinate REKO B.V.“. Von Claudia Bertsch, Head of Marketing BERTSCHgroup Aufgrund der ausgezeichneten Zusammenarbeit in der Entwicklungsphase wurde BERTSCHenergy mit der Lieferung der Schlüsselkomponenten [...]

Think global, act local – gleichbedeutend wie „regional wirtschaften im Einklang mit der Natur“

Bregenz, Meki - Ein Lokalaugenschein im Vorarlberger Partnerland Äthiopien: Das Vorarlberger Klimaneutralitätsbündnis, eine Kooperative engagierter und innovativer Unternehmen, gezogen von Illwerke VKW, finanziert u.v.a. das Klimaschutzprojekt GREEN-RE (Graded Response in Energy Efficient & Nature Conservation for Reducing Emission) der Vorarlberger Caritas Auslandshilfe in Zusammenarbeit mit der Caritas Meki in Südäthiopien. Der erste Fünfjahresplan beinhaltet eine Ressourcen [...]

System-Change – fordert unsere Jugend völlig zurecht von politischen Entscheidungsträgern

Bregenz/Vorarlberg - Langsam aber sicher macht sich das Bewusstsein besonders bei der Jugend breit, dass dieses vernichtend herrschende System der Finanz-, Militär- und Agrochemie-Macht in den Händen weniger gestoppt werden muss und sich eine neue Wirtschafts- und Verhaltensethik mit dem Ziel des Gemeinwohls entwickeln muss. Von Verena Daum (das Editorial ist am 23.3.2019 in der [...]

Für den Klimaschutz mobilisieren

BREGENZ - Vorarlberg steht in Punkto Klimaschutz durch nachhaltige Mobilität gut da. Das Ländle könnte aber besser dastehen – wenn es nach Hubert Rhomberg geht. Vier Bahn- und über 100 Buslinien bringen die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger verlässlich und pünktlich von A nach B. Der Radius-Fahrradwettbewerb motiviert zahlreiche Pendler zum Umstieg aufs Fahrrad. Privatwirtschaftliche Initiativen wie Caruso [...]

Tierwohl ist Klimaschutz

BREGENZ - Nicht die Kuh ist der Klimakiller, sondern der toxische Irrweg der Agrarchemie-Multis. Und das Killerargument der Systemerhalter „für billige Masse an Nahrungsmitteln braucht es entsprechend Masse an Material für die industrielle Verarbeitung“ geht ins Leere. Es braucht keine Urwaldrhodung für toxischen Anbau von sogenanntem „Kraftfutter“ und keine mörderischen Chemiekeulen wie Round-up, Kunstdünger und Glyphosat, [...]

Verändern statt ertragen

BREGENZ - „Es ist nicht das Klima, das wir retten müssen, sondern die Zukunftschancen unserer Nachkommen“, sagt der Vorarlberger Landesrat Johannes Rauch (Grüne). "Wir sind, wie es Bundespräsident Alexander Van der Bellen so treffend formuliert hat, die erste Generation, die vom Klimawandel massiv betroffen sein wird und gleichzeitig die letzte, die das Schlimmste verhindern kann“, bringt [...]

Regionale Produkte mit Mehrwert als Antwort auf den Weltmarkt industrieller Nahrungsmittel

BUCH - "Unsere Produkte sind gut fürs Klima und die Region". Nachhaltiges Wirtschaften im Einklang mit der Natur haben sich Claudia und Bertram Martin vom Martinshof auf ihre Fahnen geschrieben: "Wir legen in unserem Haushalt Wert auf „gute Lebensmittel“. Darum wollen wir auch für unsere Kunden gute Lebensmittel herstellen. Wir wissen, dass in der industriellen [...]