­

Oktober 2021

Der Kurz-Stolperstein der „aufgehaltenen“ Familienentlastung kann Chance für ein wahres Nachhaltigkeitsbudget sein …

… wenn sie denn ergriffen wird. Für echte, spürbare Renaturierungsökologie und sozialen Frieden. Für einen System-Change anstatt Almosenpolitik für Kinder und Frauen. Laut dem Finanzexperten Kurt Bayer, ehemaliger Weltbank-Direktor, fehlt im vorgelegten Budget der Umbau [...]

Neues Buch: Klimasoziale Politik. Eine gerechte und emissionsfreie Gesellschaft gestalten

30 AutorInnen präsentieren Wege aus der ökologischen und sozialen Sackgasse. Das neue Buch "Klimasoziale Politik. Eine gerechte und emissionsfreie Gesellschaft gestalten" wurde herausgegeben von der Armutskonferenz, Attac, Beigewum mit Nachwort von Helga Kromp-Kolb. Wie kommen wir [...]

Österreichisch-russischer Dialog eröffnet Kooperationschancen

Die aktuellsten Top-News vom Top-Leader.at Co-Herausgeber und Europa-Experten Christoph Leitl: Als Beauftragter der österreichischen Bundesregierung für den Sotschi-Dialog möchte ich der Community Möglichkeiten eröffnen, die sich aus der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport ergeben. Jenseits [...]

Die Verhinderung eines milliardenschweren Familienentlastungspakets macht aus Kurz Geschichte

Der Spruch "Der Trog ist immer derselbe, nur die Schweine wechseln" scheint dieser Tage nicht nur zuzutreffen, sondern wird als gelebte Polit-Praxis offensichtlich. Ob arrogante Buberlpartie, Machtgeilheit, Korruption und Unschuldsvermutung hin oder her - was die [...]

So geht Wohlbefinden für alle Lebewesen

Zum Welttierschutztag sind sieben Tierschutzpreisträger von den Vorarlberger Nachrichten und dem Land Vorarlberg ausgezeichnet worden: „Im Jahr 2012 ging es dem damaligen Tierschutzombudsmann Pius Fink, dem ehemaligen Landesrat Erich Schwärzler und mir als damals VN-Chefredakteurin [...]

Kriegspolitik des Pentagon ist schlimmster Umwelt- und Klimakiller

Ein sauberer, gesunder, lebenswerter Planet ist mit illegalen Kriegen des Militärisch-Industriellen-Komplexes nicht zu machen, daher heißt Klimawandel bekämpfen, das US-Militär und seine Ressourcenkriege zu stoppen. „Ich untersuche die Themen Frieden, Energie, Medien, Krieg und Terror“, [...]

Urbaner Raum wird zum intakten und autarken Ökosystem

Wie das gehen kann, zeigt der belgische Umweltarchitekt Vincent Callebaut weltweit eindrucksvoll auf: Nach dem verheerenden Finanzcrash im Jahr 2008 sorgte Callebaut 2009 für positive Faszination, als er seine Dragonfly/Libelle präsentierte. Einen 700 Meter hohen Zwillingsturm [...]

September 2021

Innovative Vorarlberger Unternehmen sind weltweit Role-Model

Sie gestalten zukunftsweisend die Ökologisierung in urbanen Lebensräumen. Und zwar nach dem C2C-Naturkreislauf-Prinzip. So umfasst der Wirkungsbereich der Vorarlberger Wirtschaftstreibenden ganzheitlich des komplette Lebensspektrum, von emissionsfreier Mobilität in Green Cities über die Schaffung von neuen [...]

Das Ökosystem Erde renaturieren und den sinnbefreiten exponentiellen Wachstumswahn beenden

Unser derzeitiger Umgang mit komplexen Wechselwirkungen im „Ökosystem Erde“ ist im wahrsten Sinn des Worts mörderisch. Im Industriezeitalter hat der Mensch die Fähigkeit erlangt, das Ökosystem Erde insgesamt zu verändern. Die menschliche Bevölkerung, die technischen [...]

Sergej Lawrow souverän gegenüber Schallenberg und erfreut über austro-russische Plattform „Sotschi Dialog“

Während der österreichische Außenminister Schallenberg in Wien kürzlich eine mehr als peinliche Pressekonferenz lieferte, in der er einmal mehr als Phrasendrescher der US/EU-Politik mit „westlichen Werten“ und - kein Witz - „Nawalny“ fungierte, stand sein russischer Gast [...]

„Kompostierbare Heimtextilien sind keine Zukunftsmusik!“

„Bei Nachhaltigkeit gibt’s keine halben Sachen - die Lösung ist so simpel und doch so schwer!“ Für eine Win-Win- Situation auf ganzer Linie steht die ökologisch-soziale Unternehmenstransformation der Mary Rose/Paptex Heimtextilien GmbH mit Sitz in [...]

Saubere Reststoffverwertung für Umweltschutz und Lebensqualität

BERTSCHenergy bietet maßgeschneiderte Lösungen zur effizienten und nachhaltigen Energieversorgung: Das traditionsreiche Unternehmen im internationalen Kraftwerks- und Apparatebau mit Sitz in Bludenz agiert entsprechend der weltweiten Klima- und Energiepolitik und realisiert für seine Kunden Maßnahmen, die zur Erreichung der Klimaziele beitragen. Die Kunden sind nicht nur industrielle Produktionsunternehmen sondern auch [...]

Urbaner Mobilitätsmix steht für zukunftsweisende Öko-Wirtschaft

Hier gehen Raumplanung,Umweltschutz und Lebensqualität Hand in Hand. Das international erfolgreiche Unternehmen Doppelmayr mit Sitz in Wolfurt hat weltweit die Erfahrung gemacht, dass urbaner Transport durch eine positive Umweltbilanz überzeugen muss, sicherste Verkehrsmittel bereitstellt - nahezu geräuschlos sowie ohne Abgase, einfach mit anderen ökologisch verträglichen Verkehrsmitteln kombinierbar ist, sich durch [...]

Kunststoff ist unverzichtbarer Wertstoff

Das Thema Müll wird heiß diskutiert. Mit der steigenden Weltbevölkerung haben auch Wohlstand und Konsum zugenommen. Die infrastrukturellen Kapazitäten bei der Sammlung von Abfällen sind jedoch nicht in diesem Maße mitgewachsen. Besonders im Fokus bei der Müllproblematik: Kunststoff. Er stammt zum Großteil aus Ländern, in [...]

Die Zukunft heißt „Technologiewechsel und Mobilitätsmix“!

Auch „grüner“ Wasserstoff wird wichtiger Baustein zur Erreichung der Klimaziele sein. In nur wenigen Jahren werden zwei Drittel der Menschheit in urbanen Räumen leben, in Mega-Cities, aber auch in urbanen Regionen wie Rheintal- und Walgau-City. Um Klimaneutralität und wieder mehr Lebensqualität für alle Lebewesen auf diesem Planeten [...]

„Agenda 2030 ist ein globaler Plan zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands …

… und zum Schutz unseres Planeten.“ Gelebte Achtsamkeit im Finanzsektor und das Erreichen der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Agenda 2030 werden von der Volksbank Vorarlberg großgeschrieben. Direktor Betr. oec. Gerhard Hamel erläutert im VN-Interview, wie das vonstatten geht. Von Verena Daum, www.progression.at [...]

Wertschöpfungskette im Naturkreislauf – planvoll in die Zukunft

„Wir reden nicht nur von Nachhaltigkeit, sondern versuchen permanent, besser zu werden“, sagt der CEO der Rhomberg Gruppe, DI Hubert Rhomberg. Neue Mitarbeitende gesucht: Wie Rhomberg Bau mit Holz und integraler Planung das Bauen umweltfreundlicher macht! Wenn vom Bauen und Wohnen [...]

„Die Leber wächst mit ihren Aufgaben …

… und "wenn die Klimakrise das Fieber von Mutter Erde ist, dann ist das Artensterben ihre Demenz“. Dr. Eckart von Hirschhausen ist Arzt, Kabarettist, Autor und Moderator und setzt sich für „gesunde Menschen auf einer gesunden Erde“ ein. Auch im aktuellen Buch „Mensch, Erde! Wir könnten [...]

Eine gesunde Zukunft mit vertikalen Gärten und Wäldern in der Stadt

Zwei Visionäre wollen ihren Naturtraum umsetzen – regional und weltweit! Mit seinem Buch „Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt!“ machte der Dornbirner Autor Conrad Amber die „Projekte und Visionen eines Naturdenkers“ erstmals öffentlich. Seither setzt er sich als Berater, Vortragender und Aktivist für Renaturierung und [...]

Gewässer sind unsere Lebensadern

Gemeinsamer Einsatz fürs Ökosystem Regenwald: Klimabündnis V mit Solidargemeinschaften in Kolumbien: Seit 1993 besteht die Partnerschaft der Vorarlberger Klimabündnis-Gemeinden mit den Menschen in der Region Chocó/Kolumbien. Das Ziel dieser entwicklungspolitischen Kooperation ist die Stärkung der lokalen Bevölkerung sowie deren Unterstützung in ihrem Bestreben, den eigenen Lebensraum zu gestalten [...]

Ein BIO-Nachhaltigkeitsprogramm!

Projektmanagerin DI Mirabei Aberer und GF Manuel Kirisits von BIO AUSTRIA Vorarlberg erklären, wie es wirkt. Die Biolandwirtschaft hat ein hohes Potenzial, dem Klimawandel aktiv entgegenzuwirken. Vorsorgeprinzip und Kreislaufwirtschaft: Die Philosophie von BIO AUSTRIA – dem größten Bioverband Österreichs – fußt auf dem Vorsorgeprinzip. Das bedeutet, dass mögliche [...]

Nachhaltigkeit beginnt beim Design-Prozess!

Hydro gestaltet die Zukunft nachhaltiger: Vorarlberger Werk in Nenzing des norwegischen Aluminiumkonzerns mit Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit. Eine aktuell durchgeführte Lebenszyklusanalyse hat dies bestätigt: Der Standort erzeugt 7-mal weniger CO2-Emissionen im Produktionsprozess als der europäische Durchschnitt. Hydro fördert nachhaltigere Lösungen und strebt an, seinen Kunden eine Wahl für [...]

Lebensqualität in Green Citys

Bei gutem Willen ist es gar keine Hexerei, aus Stadtgebiet Erholungsraum für alle Lebewesen zu schaffen. In ihrem Film „Heißes Pflaster Stadt – Warum wir mehr Pflanzen brauchen“ zeigen Claudia Giczy-Hefner und Peter Giczy wie die Städte widerstandsfähig gegen den Klimawandel und lebenswert für ihre [...]

Pro Umwelt: Effizienzsteigerung durch Innovation

Die Buchdruckerei Lustenau übernimmt Verantwortung: Die BULU arbeitet seit mehr als 20 Jahren an einer lebenswerten Zukunft – mit jedem Druckprojekt ein kleines Stück mehr. Bei der Buchdruckerei Lustenau handelt es sich nicht, wie der Name es im ersten Moment suggeriert, um eine reine Buchdruckerei, sondern [...]

Wohlstand neu denken, fair handeln!

Christian Felber (GemeinwohlÖkonomie) lud kürzlich Antje von Dewitz und Vivian Dittmar zur Präsentation ihrer Bücher. Antje von Dewitz kämpfte mit Christian Felber darum, dass sich der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss 2015 für das Gemeinwohl-Ökonomie-Modell aussprach und dafür plädierte, dass dieses „sowohl in den europäischen als auch [...]